Propaganda

Wie Anti-Ukraine-Feindbilder in Russland entstehen

Der russische Präsident Wladimir Putin erschafft aktuell ein ukrainisches Feindbild, welches seine Wurzeln im neunzehnten Jahrhundert hat. Durch das imperialistische russische Weltbild, was damals geschaffen wurde, sehen Menschen aus Russland die Ukraine häufig als Teil der eigenen Tradition an. Diese Auffassung ist laut Osteuropahistorikerin Franziska Davies aber historisch falsch. Das russische Imperium hat schon immer versucht, die Ukraine zu bekämpfen.