Razzia im Finanzministerium

So äußert sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz

Das Finanzministerium schaut zu oft nicht genau genug hin – so jedenfalls der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Deswegen gab es bereits eine Durchsuchung des Ministeriums. Jetzt wurde auch Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidat Olaf Scholz befragt, obwohl dieser sechs Tage vor der Wahl eigentlich Wahlkampf machen sollte. Wie sich die Affäre auswirkt und was der Kanzlerkandidat zu den Vorwürfen sagt, klären wir mit Volker Finthammer aus dem Dlf-Hauptstadtstudio.