Tilmann Otto aka Gentleman macht seit über 20 Jahren Reggae. Inzwischen ist er auch international anerkannt. Bei DRadio Wissen stellt er sein neues Album "MTV Unplugged" vor, das im November veröffentlicht wird.

Ein grauer Herbstmorgen, die Redakteure blicken noch etwas verschlafen drein, als Gentleman in bester Laune in die Redaktion kommt. Von den Redaktionsräumen aus zeigt er uns, wo er früher einmal gewohnt hat. Früh aufstehen, war für ihn noch nie ein Problem, nicht einmal am Sonntag.

"Ich bin ein Morgen-Typ. Ich mag den Morgen total gerne. Wenn ich mal bis zehn, elf Uhr schlafe, was selten vorkommt, habe ich immer das Gefühl, ich habe was verpasst."
Gentleman, Reggae-Musiker

Unplugged im Stadtgarten

Das neue Album "MTV Unplugged" hat der Kölner Musiker im Stadtgarten, einer legendären Konzertinstitution in Köln, aufgenommen. Unplugged hat er alte und neue Songs gespielt.

"Unplugged heißt, dass es nicht verstärkt ist, zwischen Gitarre und Verstärker sind keine Plug-ins, es gibt keine Effekte, keine Synthesizer."
Gentleman, Reggae-Musiker

Die Songs unter ganz anderen Bedingungen noch einmal neu zu arrangieren und sich dazu auch ganz besondere Gäste dazu zu holen, habe nicht nur ihm, sondern auch seiner ganzen Band Spaß gemacht, was auf der Platte zu hören sei.

"Ich habe für mich Songs wieder neu entdeckt."
Gentleman, Reggae-Musiker

Zu den Gästen auf dem Album zählen Milky Chance oder Shaggy. In den USA sei für Reggae-Musiker wichtig, gut vernetzt zu sein. Über diese Community wird Gentleman auch regelmäßig zu Festivals in Amerika eingeladen. Von seiner Unplugged-Platte ist Gentleman selbst total begeistert.

"Das Album läuft bei mir gerade rauf und runter, weil es einfach musikalisch so wertvoll ist. Das war kein normales Konzert, so etwas macht man einmal im Leben."
Gentleman, Reggae-Musiker

Im Hinblick auf seine Karriere als Musiker ist Gentleman dankbar, denn es sei ihm gelungen, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Deshalb glaubt er auch, weiterhin regelmäßig neue Alben herauszubringen.

"Irgendwann kommt dieser Hunger, Ideen musikalisch zu manifestieren und der kam immer in regelmäßigen Abständen."
Gentleman, Reggae-Musiker