Ferien machen in Afghanistan, im Irak, in Gaza? In Krisengebieten oder in Diktaturen? Das ist eher etwas für abenteuerlustige Reisenden, die etwas anderes sehen wollen als Bettenburgen am Mittelmeer. Allerdings stützen die damit auch das Regime und können ihr Leben in Gefahr bringen. Kann man natürlich machen. Aber bitte richtig.

Eine Redaktionskonferenz von Verena von Keitz, heute ab 18:15 Uhr.