Russland-Nato-Konflikt

Ukraine macht Reservisten bereit, Russland reagiert auf Sanktionen

In den vergangenen 24 Stunden haben internationale Beobachter mehr als 1000 Explosionen im Konfliktgebiet in der Ostukraine registriert. Das meldet die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selensky hat erste Reservisten einberufen, möchte gleichzeitig aber auch den Alltag in der Ukraine aufrechterhalten. Währenddessen reagiert die russische Regierung auf die Sanktionen durch die USA und der EU.