Stell dir vor: Eine Frau drängelt sich an der Eisdiele vor und bekommt die letzte Kugel Mangosorbet, das du doch wolltest. Nach fünf Schritten fällt der Frau das Eis auf die Straße. Würdest du lachen? Über Schadenfreude im Leben und im Film geht es in unserem Podcast.

Stell dir vor: Eine dreiste Frau drängelt sich an der Eisdiele vor und bekommt die letzte Kugel Mangosorbet, das du doch wolltest. Nach fünf Schritten fällt der Frau das Eis auf die Straße. Würdest du lachen? So ein bisschen vielleicht? 

Schadenfreude kann uns gut tun, sagt Psychologin Lea Böcker. Und sie ist nicht typisch deutsch, denn Schadenfreude ist beispielsweise auch ein wichtiges Mittel in Hollywoodkomödien. Doch was ist gute und was schlechte Schadenfreude?