Schwangerschaftsabbrüche

Firma verkauft Daten von Menschen, die Kliniken besucht haben

Ein US-Journalist aus der "Vice"-Technikredaktion "Motherboard" hat über die Firma SafeGraph berichtet, die seinen Recherchen zufolge Standortdaten von Menschen verkauft haben soll. Die Personen hatten Kliniken von "Planned Parenthood" besucht, in denen auch Abtreibungen durchgeführt werden. Angesichts der aktuellen Debatte um das US-Abtreibungsrecht, sind diese Daten besonders brisant. Netzreporterin Martina Schulte fasst uns die Recherche zusammen.