Prinz heiratet Bürgerliche: Am Samstag vermählt sich Carl Philip von Schweden mit seiner Sofia. Die einen finden das super, die anderen machen sich drüber lustig. Und wir fragen uns: Welchen Traumprinz suchen wir eigentlich - wir Frauen zwischen 20 und 30?

Lisa Fischbach ist Psychologin und Matchmakerin bei einem Partnerschaftsportal. Sie weiß, welchen Typ Mann Frauen zwischen 20 und 30 beim Onlinedating suchen. Und Prinz Carl Philip von Schweden ist ein ganz gutes Beispiel für den Versorgertyp, sagt sie:

  • er hat einen hohen sozialen Status
  • ist gut gebildet,
  • finanziell unabhängig,
  • treu und ehrlich
  • und hat ein gutes Auftreten.
  • Er ist humorvoll, sieht gut aus und ist sportlich fit
  • außerdem ist er etwas größer als seine Verlobte
  • und ein bisschen älter

Um genau so einen tollen Typen an ihrer Seite zu haben, muss die Frau natürlich auch ein paar Bedingungen erfüllen. Welche das sind, könnt ihr ganz gut an Sofia sehen:

  • sie sieht gut aus,
  • ist um die 30, also genau in dem Alter, in dem man Familie gründet
  • sie hat ein freundliches Wesen,
  • und ein Lachen, das ansteckt,
  • sie hat eine sympathische Ausstrahlung und hat eine Topfigur

Nobody is perfect - nicht mal Traumprinzen

Wenn euch diese Eigenschaften dann doch etwas zu oberflächlich erscheinen, macht das gar nichts: Auch Traumprinzen haben Makel. Carl Philip zum Beispiel hat eine Lese-Rechtschreibschwäche. Außerdem wird er als jüngster Sohn von Königin Silvia und König Carl Gustaf nie König werden - das ist seiner Schwester Victoria vorbehalten.

Und Sofia hat bekanntlicherweise mal als Bikinimodel und Kellnerin gearbeitet und - Skandal - in einer Reality Show mitgespielt. Außerdem musste sie sich für ein standesgemäßes Prinzessinnendasein ein paar ihrer Tattoos entfernen lassen.