Sex unter Hypnose, riesige Dildos, nackte Haut: Auf der Venus ist einiges los. Wir haben eine Reporterin auf die Messe geschickt. Präsentiert wird die Venus übrigens von Ex-Dschungelbewohnerin Micaela Schäfer.

Die Venus läuft vom 15. bis 18. Oktober in Berlin. 250 internationale Aussteller präsentieren sich dort. Dazu gibt es "Livepräsentationen neuester Toys und Hygieneartikel, Livevorführungen von Camportalen oder Videoscreens". Die Venus verkauft Sex - auf Dschungelcampniveau (Ex-Dschungelbewohnerin Micaela Schäfer präsentiert die Messe).

Wozu eine Erotikmesse?

Außerdem ist da noch die Frage: Im Netz müssen wir nur ein oder zweimal klicken und schon sind wir direkt drin in der gigantischen Sexwelt, wozu braucht es da noch eine Sexmesse? Damit ältere Herren leichbekleidete Damen filmen dürfen?

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Geschäft mit dem Sex

DRadio-Wissen-Autorin Reporterin Hanna Ender ist für uns auf der Erotikmesse unterwegs. Sie checkt Trends, spricht mit Ausstellern, Darstellern und Besuchern über die Messe und darüber, wie sich das Sexbusiness in den vergangenen Jahren verändert hat.