• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Anstatt 23 Stunden im Flieger zu sitzen, planen Lorenz und Julia erst sechs Monate ihre Reise, um dann 1,5 Monate mit Zug und Frachter von Zürich nach Sydney zu fahren. Sie sind zu einer Hochzeit in Australien eingeladen und wollen unbedingt das umweltschädliche Fliegen vermeiden. David aus München wollte nicht zu einer Hochzeit, aber auch nach Australien. Während Lorenz und Julia die nördliche Route genommen haben und mit der Transsibirischen Eisenbahn gefahren sind, hat David den Süden gewählt: Mit dem Trans Asia Express von Istanbul nach Teheran. David ist mit dem letzten Zug 2011 gefahren, denn dann wurde die Strecke wegen der Konflikte gesperrt. Im Ab 21 Podcast erzählt David von gastfreundlichen Iranern und abstürzenden Abteilbetten.