• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Ugly Sneakers sind das neue Ding in der Schuhwelt. Und jetzt sind sogar die Buffalos zurück, der Gipfel der Hässlichkeit aus den Neunzigern. Überfordert Euch diese Modeentwicklung? Keine Panik! Rami Eiserfey vom Praise Magazin erklärt, wie ihr unter den vielen Hässlichen den richtig Hässlichen findet. Außerdem im Podcast: Sneakerqueen Julia Schoierer hat 800 bis 1000 Sneaker. Sie erzählt, wie sie entscheidet, welchen Schuh sie wann anzieht. Aber der Hype hat seinen Preis. 23 Milliarden Sneaker werden jedes Jahr produziert, alleine 700 Millionen für Deutschland. Anton Pieper vom Südwind-Institut erklärt, wer den Preis für diesen Massenkonsum zahlt und warum Sneaker eigentlich in den Sondermüll gehören.