In Kolonnen pilgern die Städter zu nahegelegenen Badeseen im Sommer. Angeblich haben sie Spaß bei der nassen Abkühlung. Schluss damit! Spaß gibt es auch ohne See.

Das große gesellschaftliche Event im Sommer: Alle treffen sich am See zum Schwimmen, Planschen oder Schlauchboot fahren. Muss das sein? Das fragt sich eine erklärte Badesee-Gegnerin. Wie die Alternative ohne See aussieht, darüber hat sich Dörte Fiedler mit der Extremistin unterhalten.