Squid Game und Co

Was brutale Serien über uns aussagen

Im echten Leben ist Gewalt der absolute Horror. In Serien oder Filmen finden’s viele richtig nice – und gucken sich Folter, Mord oder spritzendes Blut gerne an. Brutale Schocker sind oft mega erfolgreich. Mick liebt Horror, Splatter und Co. Was ihn daran reizt und wo es selbst ihm zu viel wird, erzählt er in dieser Ab 21. Warum so viele auf fiktive Gewalt auf dem Bildschirm stehen und was das mit uns macht, erklärt uns der Medienpsychologe Tobias Rothmund.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.