+++ Ukrainische Separatisten wollen Russland-Referendum +++ Mammutwahl in Indien ist vorbei +++ Reiner Hoffmann wird neuer DGB-Chef +++

  • Während Russland das Ergebnis des Unabhängigkeits-Referendums der Separatisten respektieren will, haben die EU-Außenminister neue Sanktionen verhangen. Die Separatisten denken jetzt laut über ein neues Referendum zum Anschluss nach. Die OSZE will dagegen schnellstmögliche einen Runden Tisch zur Lösung der Krise.
  • Die größte Demokratie der Welt hat gewählt – und das über
    mehrere Wochen. Seit April waren über 800 Millionen Menschen aufgerufen, über ein neues Parlament abzustimmen. Heute waren die letzten Bundesstaaten dran, ihre Stimmen abzugeben – die Ergebnisse sollen am Freitag stehen.

  • Nach zwölf Jahren an der Spitze heißt der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbund nicht mehr Michael Sommer. Der DGB wählte heute Reiner Hoffmann zum neuen Vorsitzenden. Hoffmann kommt aus der Gewerkschaft für Bergbau, Chemie und Energie und war bis jetzt vor allem auf EU-Ebene in Brüssel aktiv.