Die Themen im Update: +++ Gedenken: Jahrestag der Maidan-Proteste +++ Alleingang: Obama will Einwanderungspolitik ändern +++ Tarifstreit: Bahn verhandelt getrennt mit EVG und GDL +++

  • In der ukrainischen Hauptstadt Kiew haben die Menschen heute

    an den Beginn der pro-westlichen Demonstrationen vor einem Jahr erinnert. Wütende Angehörige von damals getöteten Demonstranten haben Präsident Petro Poroschenko aufgefordert, endlich für Aufklärung zu sorgen.

  • US-Präsident Barack Obama will Millionen Menschen, die
    illegal in den USA sind, die Möglichkeit geben dort legal zu arbeiten und zu leben. Wenn die Republikaner nicht zustimmen, will er die Reform mit präsidialen Erlassen durchsetzen.
  • Die Bahn hat heute einen neuen Versuch gemacht, ihren
    Tarifstreit mit den zerstrittenen Gewerkschaften EVG und GDL zu beenden. Die Gespräche mit der EVG sind allerdings nach nur einer Stunde vertagt worden, weil die EVG das neue Angebot der Bahn erst prüfen muss. Was die Verhandlungen mit der GDL bringen, ist noch nicht klar.