Die Themen im Update: USA schicken Spezialeinheit zur Verteidigung von US-Bürgern in den Irak + Helmlose Radfahrer tragen keine Mitschuld bei Unfällen + Politiker gedenken Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR

  • Im Irak gehen die Kämpfe zwischen den islamistischen Isis-Rebellen und der irakischen Armee weiter. Die USA schicken zusätzliche Soldaten in das Land. Sie sollen US-Bürger dort schützen sollen.
  • In Deutschland können Radfahrer weiter ohne Helm fahren - und haben bei einem unverschuldeten Unfall Anspruch auf Schadenersatz. So hat es der Bundesgerichtshof heute entschieden.
  • In Berlin wird heute an den Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR gedacht. Damals gingen Millionen Bürger auf die Straße und forderten mehr Freiheit und Demokratie.