Die Themen im Update: +++ Streit um Umgang mit Pegida +++ Festnahmen nach Schulmassaker in Pakistan +++ Trauer um Udo Jürgens

  • Heute Abend wollen die Anhänger der Pegida-Bewegung in Dresden und einigen anderen deutschen Städten wieder auf die Straße gehen. Politiker und Kirchenvertreter in Deutschland diskutieren weiter darüber, wie man mit der Bewegung umgehen soll.
  • Im Zusammenhang mit dem Schulmassaker der Taliban in
    Pakistan hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Außerdem wollen die Behörden in den kommenden Wochen 500 verurteilte Extremisten hinrichten lassen.
  • Musiker, Politiker und Fans haben bestürzt auf den Tod von Musiker Udo Jürgens reagiert. In einem Kondolenzbrief an die Familie schreibt Bundespräsident Joachim Gauck, dass mit Udo Jürgens ein Großer des deutschen Chansons gestorben ist. Udo Jürgens ist gestern in der Schweiz an Herzversagen gestorben.