Die Themen im Update: +++ US-Kongresswahl: Republikaner haben Mehrheit in beiden Kammern +++ Lokführerstreik: Vier Tage Stillstand bei der Bahn +++ Wieder Attentat in Jerusalem +++

  • Für US-Präsident Barack Obama wird das Regieren in den beiden letzten Jahren seiner Amtszeit wohl schwieriger. Bei den Kongresswahlen müssen Obamas Demokraten eine Niederlage hinnehmen. Die oppositionellen Republikaner haben ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus ausgebaut. Außerdem sind sie jetzt auch die stärkste Kraft im Senat.
  • Seit heute Nachmittag streiken die Lokführer bei der Deutschen Bahn – erstmal nur im Güterverkeehr. Ab zwei Uhr morgen früh soll dann auch die Arbeit im Regional- und Fernverkehr ruhen. Bundeskanzlerin Merkel appellierte an beide Seiten, gemeinsam eine Lösung zu finden.
  • In Jerusalem hat es wieder einen Angriff auf eine Gruppe Passanten gegeben. Ein Mann ist mit seinem Auto nördlich der Innenstadt in die Fußgänger gefahren. Danach stieg er der Polizei zufolge aus und griff die Gruppe mit einer Eisenstange an. Ein Passant starb nach Medienberichten, 14 weitere wurden verletzt.