Die Themen im Update: +++ Verfassungsschutzbericht: Mehr extremistische Gewalttaten +++ Irak: Isis attackiert größte Ölraffinerie +++ Ukraine: Kiew will einseitige Waffenruhe +++

  • Rechts- und Links-Extremisten in Deutschland wenden immer häufiger Gewalt an. So steht es im Verfassungsschutzbericht 2013. Außerdem warnte Bundesinnenminister Thomas de Maiziere vor der Gefahr von Dschihadisten, die aus Syrien und dem Irak zurückkehren.
  • Im Irak gehen die Kämpfe zwischen der Islamisten-Gruppe ISIS und der Regierung weiter. Die Islamisten griffen die größte Ölraffinerie des Landes in Baidschi an.
  • Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat eine einseitige Waffenruhe für die Ostukraine angekündigt. Damit wolle er den pro-russischen Separatisten die Möglichkeit geben, ihre Waffen niederzulegen oder das Land zu verlassen.