©
Spionagevorwurf | 03. April 2023

US-Journalist verhaftet: Russland signalisiere Bereitschaft zur Konfrontation

Der Vorwurf lautet Spionage: 20 Jahre Haft drohen dem verhafteten US-Journalisten Evan Gershkovich. Russland wolle damit signalisieren, dass es zu einer neuen Art der Konfrontation bereit sei, sagt der New-York-Times-Journalist Anton Troianovski.

Shownotes
Spionagevorwurf
US-Journalist verhaftet: Russland signalisiere Bereitschaft zur Konfrontation
vom 03. April 2023