Unsere Eltern haben noch "campen" dazu gesagt, jetzt geistert dieselbe Sache als "Vanlife" durch die Lifestyleportale. Paul Nitzschke und Arne Tensfeld sind begeisterte Vanlifer, geben konkrete Tipps für Fortgeschrittene - wollen aber auch Einsteiger vom "Vanlife" begeistern.

Luxushotels und Business-Class-Flüge - das ist dagegen die Option für Bestverdienende und den alten Landadel. Stimmt gar nicht! Auch ohne Titel kann man scharf auf fünf Sterne sein - so wie Moritz von reisetopia. Und wie kommt man da ran ohne Schotter im Überfluss? Ganz einfach, sagt Moritz: Zeitschriften abonnieren, die du nicht brauchst und ohne Ende Punkte und Meilen sammeln! Ob sich das wirklich lohnt? Hört ihr im "Ab21"-Podcast!