Mit dem Fernbus von Köln nach München - das dauert geschätzte acht Stunden und 40 Minuten. Im Vergleich zu einer Fahrt mit dem ICE ist das lang. Dann braucht man für die Strecke nur viereinhalb Stunden. Trotzdem wächst das Geschäft mit den Fernbussen.

Fernbusse sind ein Wachstumsmarkt, sagt Christoph Gipp, Diplomingenieur für Verkehrswesen. Er rechnet damit, dass dieses Wachstum noch eine Weile andauern wird. Davon profitieren alle Fernbusunternehmen - auch die kleineren.

Strecken zwischen 150 und 350 Kilometern

Bestimmte Strecken sind besonders beliebt: Dazu gehören alle Strecken ausgehend von Berlin nach Leipzig, Dresden oder Hamburg, außerdem die Strecken Stuttgart - Karlsruhe und Nürnberg - München.

Günstige Alternative zur Bahn

Dabei sind es keineswegs nur Jugendliche oder Studenten, die mit den Bussen fahren. Auch Senioren nutzen die Fernbusse als günstige Alternative zur Bahn.

Fernbus statt Bahn - was das Netz dazu sagt: