Sonntags haben wir einen Knall. Im Peng-Labor erzählen wir Geschichten, die nicht immer stimmen. Heute bekommt Moderator Ralph Günther drei Kuriositäten serviert, von denen nur zwei wahr sind. Die andere Geschichte ist einfach nur vom Pferd.

In allen drei Geschichten geht es heute um Stinkesocken und Schweißfüße:

  • Stimmt es, dass ein niederländischer Student wegen seiner übel duftenden Mauken Campus-Verbot bekommen hat?
  • Ist es wahr, dass ein in New York lebender Grieche sich einen Zeh abnehmen lassen musste, weil er von einer hochgiftigen Spinne gebissen wurde, die auf Fußschweiß steht und sich in seinen Socken versteckte?
  • Und kann es sein, dass mit dem Geruch alter Socken Wildunfälle vermieden werden können? Doch hört am besten selbst:

Vom Pferd: Das Wahr- oder Falschspiel

DRadio Wissen-Autor Martin Krinner prüft Moderator Ralph Günther
Drei Geschichten über Stinkesocken und Schweißfüße.

Und? Was glaubt ihr? Welche Geschichten stimmen und welche ist vom Pferd? Hier gibt es die Auflösung:

DRadio Wissen-Autor Martin Krinner prüft Moderator Ralph Günther
Drei Geschichten über Stinkesocken und Schweißfüße. Die Auflösung.