Wir sind mit ihr aufgewachsen, hatten dort vielleicht sogar unseren ersten Rausch – und den ersten Kuss. Die Dorfdisko, ein Mekka für schlechte Musik und billige Drinks, aber irgendwie eben doch ein Stück Heimat und Geschichte. Wir sprechen mit DJ Bob, der noch immer in Mehrzweckhallen auflegt, reden über das Clubsterben in Deutschland - aber auch mit Arno von Booka Shade über die Clubkultur der Hauptstadt, die ja so gar nicht dorfig ist, logisch.