© Dpa | Cesar Luis de Luca
Wahlen in Spanien | 24. Juli 2023

Auf keiner Seite die absolute Mehrheit

Nach der Wahl herrscht nicht viel Klarheit: Zwar gewinnt die konservative Volkspartei PP, verfehlt aber die absolute Mehrheit bei Weitem. Der bisherige Ministerpräsident Pedro Sánchez landet auf dem zweiten Platz. Doch die Suche nach Koalitionspartnern ist kompliziert.

Shownotes
Wahlen in Spanien
Auf keiner Seite die absolute Mehrheit
vom 24. Juli 2023