Jacqueline Straub will katholische Priesterin werden. Aber sie darf nicht, weil die Kirche das nur Männern erlaubt. Yumi Ishikawa will bei ihrer Arbeit in einem Bestattungsinstitut flache Schuhe tragen, aber sie darf nicht, weil das unweiblich gilt. Und Frauen in Indien lassen sich die Gebärmutter entfernen, weil sie bei der Arbeit nicht menstruieren dürfen.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de