©
Wissenschaft und Forschung | 30. März 2023

Viel Frustration bei Berufseinsteigern

Die Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes hat von mehreren Seiten für massive Kritik gesorgt. Das Bildungsministerium hatte darum viele Akteure noch mal zum Gespräch geladen – in der Hoffnung, einen Konsens zu finden.

Shownotes
Wissenschaft und Forschung
Viel Frustration bei Berufseinsteigern
vom 30. März 2023