Lydia tauscht ihren stickigen Büroalltag gegen Natur. Workation heißt diese Verbindung von Arbeit und Urlaub. Im Podcast erzählt sie, wie das funktioniert.

Tausche stickigen Büroalltag gegen Natur – Lydia Möcklinghoff hat es getan. Nicht, um Urlaub zu machen, sondern, um zu arbeiten. Workation heißt diese Verbindung von "work" und "vacation". Im Podcast erzählt sie, warum sie in ihrer Workation produktiver und entspannter war.

Außerdem dabei: Karl Hosang bietet Workation-Reisen für arbeitswillige Urlauberinnen an.

Wann es sinnvoll ist, am Wochenende zu arbeiten

Und Arbeitspsychologe Oliver Weigelt erklärt, warum es manchmal gut sein kann, am Wochenende zu arbeiten.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Ab 21
  • Moderator:  Utz Dräger
  • Gesprächspartnerin:  Lydia Möcklinghoff, Autorin
  • Gesprächspartner:  Karl Hosang, Coach
  • Gesprächspartner:  Oliver Weigelt, Arbeitspsychologe