Natürlich kann man austicken und vor Ärger alles kurz und klein schlagen. Man kann mit seiner Wut aber auch richtig umgehen. Aggressionstrainer Daniel Borschel erklärt uns, wie das funktioniert und gibt Tipps. Ganz wichtig: Die Wut rauslassen, nicht unterdrücken!

Daniel Borschel kennt sich aus mit zornigen Menschen. Am Zentrum für Aggressionstherapie hat er täglich mit ihnen zu tun und dort hilft er ihnen mit kleinen Tricks, mit Therapien und mit Hypnose. Er sagt: Aggressionen sind fest in unserem Gehirn angelegt und erstmal gar nichts schlechtes: "Man muss die Aggression annehmen und sie akzeptieren - und dann kann man überlegen, wie man das Gefühl wieder loswerden kann."

"Die Aggression zu unterdrücken ist schlecht. Ganz schlecht."

Wenn euch spontan die Wut überkommt und ihr kurz davor seid, die Lampe abzubeißen, hat Daniel ein paar simple Tipps für euch parat.

  1. Versucht aggressiven Menschen aus dem Weg zu gehen. Wenn sich andere aufregen, dann regt ihr euch noch mehr auf. Als weg von denen!
  2. Balanciert! Wer auf dem Bordstein balanciert, muss sich konzentrieren und achtet nicht auf seine Wut.
  3. Macht Atemübungen, zählt eure Atmung, das lenkt von der Aggression ab.

Grundsätzlich rät Daniel, dass ihr euch immer wieder ganz bewusst ablenkt: "Wenn ich merke, um mich herum ist Aggro-Stimmung, blättere ich konzentriert in einem Magazin herum." Mit genügend Selbstdisziplin funktioniere das und könne sogar automatisch funktionieren.

Der Fingertest verrät eure Aggressivität

Ihr könnt übrigens selbst ganz leicht herausfinden, ob ihr eher ein Aggro-Typ seid oder ganz entspannt: der Fingertest. Streckt die Hand aus, vergleicht die Länge vom Ringfinger mit der des Zeigefingers. Sind Ringfinger und Zeigefinger in etwa gleich lang, dann steckt in euch besonders viel Testosteron - und ihr seit kleine, tickende Aggressionsbomben.

Anti-Aggressionstrainer Daniel Borschel macht den Fingertest: Wie aggressiv ist DRadio-Wissen-Moderator Sven Preger?
© Thomas Ruscher | DRadio Wissen
Anti-Aggressionstrainer Daniel Borschel macht den Fingertest: Wie aggressiv ist DRadio-Wissen-Moderator Sven Preger?