Sarah hat seit kurzem Brackets. Immer wenn sie in den Spiegel guckte, waren da zwei Zähnchen, die ihr nicht gefielen. Und jetzt, mit 32, war es an der Zeit, sich Richtung Perfektion zu entwickeln und etwas gegen diese "Fehlstellung" zu unternehmen - auch wenn sie selbst die einzige war, der das aufgefallen ist. Wir reden mit Sarah über Zähne und Zahnspangen und mit der Zahnärztin Ulrike darüber, warum Frauen im Durchschnitt mehr Probleme mit ihrem Gebiss haben als Männer. Wie wir trotz allem weiter kraftvoll zubeißen - Thema heute im "Ab 21"-Podcast.