Stichtag 12. März: Der Europäische Gerichtshof weicht 1987 das deutsche Reinheitsgebot für Bier auf; 1950 verkündet Papst Pius XII. die Enzyklika Anni sacri zur Bekämpfung des weltweiten Atheismus und 1953 erblickt Porno-Star Ron Jeremy das Licht der Welt.

Das Leben hat auch seine dunklen Seiten - und in so mancher Hinsicht ist auch der 12. März ein eher schwarzer Tag. Vor 27 Jahren erlaubte die EU, dass in Deutschland auch Bier verkauft werden darf, das nicht dem Reinheitsgebot entspricht. Der Papst wiederum bangte 1950 um die Reinheit der menschlichen Seele und veröffentlichte daraufhin seine Enzyklika gegen den Atheismus. Aber der 12. März brachte für manchen auch Licht: zum Beispiel für den späteren Lack- und Leder-Pornostar Ron Jeremy, der am 12. März 1953 geboren wurde.

Ron Jeremy zieht sich immer noch gerne aus. Sein Bauch ist etwas größer geworden...