Am 14. Juli 1969 marschiert El Salvador in Honduras ein. Kurz zuvor war es bei den WM-Qualifikationsspielen der beiden Mannschaften zu Ausschreitungen gekommen. Der sogenannte Fußballkrieg fordert mehrere tausend Menschenleben. Um Fußball ging es aber nicht wirklich, sondern um einen Grenzstreit.

Ein ganz anderer Krieg tobte Ende des 19. Jahrhunderts im Amerika des wilden Westens. Nicht das runde, sondern das lebende Leder stand beim Lincoln-County-Rinderkrieg im Zentrum. Der Gauner Henry McCarty erhielt dabei den sagenumwobenen Titel "Billy the Kid". Heute vor 133 Jahren wurde der legendäre Revolverheld von Sheriff Pat Garrett aus dem Hinterhalt erschossen.