Der 18. April hat in der Geschichte ziemlich viel Lärm verursacht.

Zumindest machte der 18. April in der Geschichte ziemlich viel Lärm: 1947 bringt die "Operation Big Bang" die Insel Helgoland mit einem großen Knall um ihre Südspitze, vor 88 Jahre wird im Radio zum ersten Mal ganz laut "Tooooor!" gerufen und auch um Robert Mugabe gibt es seit 1980 ganz schön viel Lärm. Also Ohrenschützer aufsetzen und los geht die Reise mit der Zeitmaschine.