Die USA sind noch immer geschockt von 9/11, da tritt George W. Bush am 20. September 2001 vor das Kapitol in Washington und kündigt der Welt seinen "War On Terror" an.