Nie mehr will man von Kaffeekränzchen und dem Ausgehzwang geschunden sein. 1929 schafft Russland das Wochenende ab und führt den Revolutionskalender ein.

Das ganze führt jedoch zu Chaos, weswegen das Experiment 1940 wieder abgebrochen wird. Wie soll man die Plackerei auch ertragen - ohne Kaffee und Kuchen am Wochenende.

Im selben Jahr wird am 24. September der nationalsozialistische Spielfilm "Jud Süß" uraufgeführt. Ein Film, der reinste antisemitische Propaganda verbreitet.