Igitt, da schimmelt etwas im Kühlschrank! Was in WG-Küchen zu einem kritischen Gespräch über Putzpläne führen kann, ist für Alexander Fleming ein echter Glücksfall.

Am 3. September 1928 entdeckt der Bakteriologe das Penicillin, mit dem schon bald im großen Maßstab Infektionen geheilt werden.