Die Stimmung ist ausgelassen vor 45 Jahren beim Altamont Free Concert in Kalifornien. Der süßliche Duft von Haschisch liegt in der Luft und die Stones spielen "Under my thumb". Doch plötzlich zückt der Konzertbesucher Meredith Hunter - völlig zugedröhnt - eine Waffe.

Ebenfalls musikaffin, allerdings deutlich weniger gewalttätig, geht es am Ende des 19. Jahrhunderts in Hannover zu. Dort gründen Josef und Emil Bremer pünktlich zum Nikolaustag 1898 die Deutsche Grammophon Gesellschaft.