Die kubistische Abstraktion der Form, dafür ist Pablo Picasso berühmt geworden. Der Wegbereiter der modernen Malerei starb am 8. April 1973.

Eine weiße Taube und verformte Körper machten ihn unsterblich: Der Begründer des Kubismus, Pablo Picasso, starb am 8. April 1973. Doch in seiner Kunst lebt er für die Menschen weiter. Ob auch Günther Grass Gedichte weiterleben und wie neue Picassos und junge Günthers überleben können, verrät die Zeitmaschine!