... das wird sich Camilla Parker Bowles, Duchess of Cornwall, vielleicht am 9. April 2005 gedacht haben. Denn damals durfte sie ihren Prinz Charles heiraten.

Was für eine ungerechte Welt! Camilla Bowles muss ihren Hochzeitsabend alleine verbringen, die USA lassen sich als "die Guten" feiern und Erfinder bekommen nicht die ihnen zustehende Anerkennung. Wer all das nicht begreifen kann, setzt sich in die Zeitmaschine.