Walter hat es schon vor einigen Jahren von San Francisco kommend nach Deutschland verschlagen. In Berlin fühlte er sich einfach frei, wie er sagt. Erst putzte er, mittlerweile schreibt er für das Magazin "Exberliner", das sich gezielt an in Deutschland lebende Expats richtet. Eine von ihnen ist auch Jessica aus Kanada. Ihr Start in Deutschland wurde von einer schief gegangenen Beziehung überschattet. Egal - Jessica beschloss sich ihre neue Heimat zu er-schwimmen. In über 50 Seen. Und der gebürtige Finne Oskari nimmt Touristen mit auf Fahrradtouren und erklärt ihnen seine neue Heimat: Berlin-Neukölln.


Podcast zur Sendung
  • Ab 21
  • Moderatorin :  Judith Eberth
  • Gesprächspartner :  Walter Crasshole, Redakteur "Exberliner"
  • Gesprächspartnerin :  Jessica Lee, Autorin "Tagebuch einer Schwimmerin"
  • Gesprächspartner :  Oskari Lampisjärvi, Guide und Inhaber "Berliiniläinen polkupyöräbüro - Das finnische Fahrradbüro"