• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Eine US-Studie hat sich jetzt die Zufriedenheit solcher Paare im Vergleich zu gleichaltrigen Paaren angeschaut. Ergebnis: Sowohl Männer als auch Frauen, die mit jüngeren Partnern zusammen sind, sind am Anfang ihrer Ehe zufriedener - das hält aber nicht lange an. Für ihre Untersuchung haben die Forscher Befragungen australischer Haushalte verwendet und das über 13 Jahre. Sie fanden heraus: Je größer der Altersunterschied, desto glücklicher sind die älteren Partner - egal ob der Mann der Ältere oder die Frau die Ältere ist. Nach 6 bis 10 Jahren sinkt diese anfängliche Zufriedenheit aber und kehrt sich sogar um: Dann sind zum Beispiel Männer in gleichaltrigen Beziehungen zufriedener.

Die Forscher haben auch herausgefunden, dass gleichaltrige Paare besser mit negativen Veränderungen, zum Beispiel einem Jobverlust, umgehen können. Sie vermuten, dass Paare im gleichen Alter bei großen Entscheidungen wie Kinderkriegen oder Umziehen eher auf einer Wellenlänge sind. Und dass sie deswegen auch schlechte Zeiten besser aushalten.