• Tankstellen

    Oft schlechte Arbeitsbedingungen bei höherem Risiko

    Ein 20-Jähriger Mann weist einen Kunden in einer Tankstelle auf die Maskenpflicht hin – und wird von ihm erschossen. Ein unfassbarer Mord, der nicht nur in Bezug auf die Pandemie geklärt werden muss, sondern auch ein Licht auf die generelle Sicherheitssituation von Tankwarten wirft. Denn sie arbeiten oft nachts, alleine und sind öfter aggressiven Situationen ausgesetzt. Was sich ändern könnte, klären wir mit Herbert Rabl vom Tankstellen-Interessenverband.

    Sendung vom: 21. September 2021  | Download
  • Afghanistan

    Seit einem Monat ist die Taliban an der Macht – was sich geändert hat

    Vor einem Monat hat die islamistische Terrorgruppe Taliban die Macht in Afghanistan übernommen. Nach außen hin geben sich die Islamisten freundlich, denn finanzielle Unterstützung aus dem Westen ist nötig. Amnesty International dokumentiert zahlreiche Verbrechen sowie Menschenrechtsverletzungen.

    Sendung vom: 21. September 2021  | Download
  • Razzia im Finanzministerium

    So äußert sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz

    Das Finanzministerium schaut zu oft nicht genau genug hin – so jedenfalls der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Deswegen gab es bereits eine Durchsuchung des Ministeriums. Jetzt wurde auch Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidat Olaf Scholz befragt, obwohl dieser sechs Tage vor der Wahl eigentlich Wahlkampf machen sollte. Wie sich die Affäre auswirkt und was der Kanzlerkandidat zu den Vorwürfen sagt, klären wir mit Volker Finthammer aus dem Dlf-Hauptstadtstudio.

    Sendung vom: 20. September 2021  | Download
  • Kryptowährung

    Digitale Währung – Bitcoin sorgt für jede Menge Elektroschrott

    Die Kryptowährung Bitcoin sorgt für viel Elektroschrott. Das steht in einer Studie, die das Portal Sciencedirect zitiert. Demnach erzeugt das Bitcoin-Netzwerk pro Transaktion soviel Elektrokleinschrott wie jährlich in den Niederlanden entsteht. Dass für das Schürfen des digitalen Bezahlmittels Strom verbraucht wird, ist bekannt. Wie durch Bitcoins Elektroschrott erzeugt wird, erklärt Deutschlandfunk-Nova-Reporter Andreas Noll.

    Sendung vom: 20. September 2021  | Download