Was bei uns in Deutschland die 13 ist, das ist südlich der Alpen die 17. Dafür gibt es verschiedene Begründungen. Die erste könnte mal wieder in der Bibel liegen: Angeblich soll die Sintflut an einem 17. des Monats gekommen sein. Andere Begründung: Wenn man in einer 17 die Eins klein schreibt und die Sieben etwas größer dahinter, dann sieht es ein bisschen aus, wie ein Mensch an einem Galgen. DRadio-Wissen-Reporter Martin Krinner hat noch mehr herausgefunden.

Die 17 hat vor allem in Italien einen schlechten Ruf. Wenn man die Zahl in römischen Buchstaben schreibt (XVII), dann lassen die sich umstellen zu: VIXIT - ein lateinisches Wort, das häufig auf Grabsteinen steht und so viel bedeutet wie: "Ich habe gelebt" - bin jetzt also tot. Deswegen gibt es in einem Flieger der Alitalia auch keine Sitzreihe mit der Nummer 17 und Renault musste sein Modell R17 in Italien umbenennen und einen R177 daraus machen.

Verfluchte Vier

In Shanghai zum Beispiel gibt es Hochhäuser, die keinen 4. Stock haben. Und in Hongkong gibt es sogar eines, in dem man vom 39. Stock direkt in den 50. kommt. Die Stockwerknummern von 40 bis 49 wurden einfach ausgelassen. Vier heißt auf Chinesisch nämlich "si" und das hört sich genauso an, wie das Wort für sterben. Aus diesem Grund gibt es in chinesischen Krankenhäusern auch kein Zimmer mit der Nummer 4 - oder gar 14. Das heißt nämlich so viel wie: sicherer Tod.

39 in Afghanistan

Auch die 39 gehört auf die Liste der Pechzahlen - in Afghanistan. Bopal Sabua ist Taxifahrer in Kabul. Und er hat beispielsweise Schwierigkeiten, weil sein Wagen ein Kennzeichen hat, das mit 39 losgeht. Er erzählt, dass die Leute denken, er sei ein Dealer oder Zuhälter, weil die die 39 in ihren Kreisen als Geheimcode verwenden.

"Niemand will die 39. Die Zahl ist unrein, wenn man jemandem die 39 entgegenschleudert, den beleidigt man zutiefst. Die Regierung soll die Zahl löschen."
Bopal Sabua, Taxifahrer in Kabul

Das Ganze ist ein Wort- und Zahlenspiel. Das Wort "Dalah" - auf Deutsch: Zuhälter - besteht aus den Silben Dal, La und He. Diese Silben stehen gleichzeitig auch für drei Zahlen und wenn man die zusammenrechnet, dann kommt eben 39 raus. Und wenn Bopal Sabua jetzt versucht, den Wagen mit diesem Kennzeichen zu verkaufen, dann verliert er durch diese 39 eine Menge Geld, weil kaum jemand so ein Auto fahren will - außer vielleicht ein Sparfuchs.