Achtsamkeit

Warum Stille im Kopf gut für uns ist

Einfach mal nichts denken – Stille im Kopf. Das tut so gut. Und doch ist es so selten. Gerade in einer Welt, in der wir immer von lauten Geräuschen umgeben sind und uns auch selbst gerne mit Netflix, Insta oder Tiktok zuballern. Aber es gibt Methoden, mit denen wir uns Stille in den Kopf holen können.

Ihr habt Anregungen, Ideen, Themenwünsche? Dann schreibt uns gern unter achtsam@deutschlandfunknova.de