"Einfach. Erfolgreich."Jetzt auch mit Streaming-Dienst, könnte der Slogan für Aldi Life Musik lauten. Bringt's die Musik vom Discounter?

DRadio-Wissen-Reporter Sebastian Witte hat sich das Streaming-Angebot von Aldi Nord und Süd näher angesehen. In Kooperation mit dem Musikdienst Napster liefert Aldi Life Musik 34 Millionen Songs und 10.000 Hörbücher und bietet damit eine Auswahl wie andere Streaming-Dienste auch. Das Anlegen von Playlisten und eine App zur Titelerkennung gehören ebenfalls zum Service.

Musik-Streaming zum Discount-Preis

Typisch Aldi ist dann der Preis: Ganze zwei Euro ist Aldi Life Musik mit 7,99 Euro im Monat billiger als beispielsweise Apple Music oder das Spotify-Abo. Der erste Monat ist gratis und werbefrei. Eine Umsonst-Version wie von Spotify gibt es von Aldi allerdings nicht. Ob der Preis das mega uncoole Supermarkt-Image von Aldi Life Musik wettmachen kann, ist aber eher zu bezweifeln.

"Aldi Life Musik ist definitiv was für die Sparfüchse. Aber: Wer in der Discounter-Disco feiert, spart an der Coolness!"
Sebastian Witte, DRadio-Wissen-Reporter

Für Napster und Aldi ist das eine Win-Win-Situation: Napster erschließt sich neue Hörer, die bislang noch nicht streamen, und Aldi hat Zugriff auf die Musik von Napster. Aldi selbst sieht im Streaming ein wachsenden Markt, den der Discount-Riese wohl für sich nutzen will.

Mehr über den Discount-Stream: