Laura Karasek beschreibt sich auf Instagram mit "Hochkultur meets Hotpants". Für viele ist das ein Widerspruch in sich, weil Hochkultur und Hotpants schlecht in die selbe Schublade passen. In dieser Ab 21 klären wir, warum uns fremde Lebensentwürfe so beschäftigen.

"Auch eine Frau, die Hotpants trägt, kann Kafka lesen."
Laura Karasek, Moderatorin und Autorin

Wie andere auf Laura reagieren, und wie sie mit deren Bewertungen umgeht, erzählt sie uns in diesem Ab-21-Podcast.

Viele Menschen sind wahnsinnig überzeugt davon, dass genau ihr Lebensentwurf der einzig richtige, beste, tollste ist. Und alle anderen sind auf dem falschen Weg. Warum das so ist, und wie uns diese Einstellung im Leben helfen kann, erklärt uns die Philosophin Dagmar Borchers.

Klischee-Quiz

Außerdem waren wir zum Semester-Start mit unserem Deutschlandfunk-Nova-Mobil unterwegs. Unsere Reporterin Johanna Sagmeister hat uns ein ultimatives Studiengang-Klischee-Quiz erstellt. Wir können also alle mal testen, wie oberflächlich wir andere bewerten. Spoiler: Man liegt ziemlich oft falsch.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Ab 21
  • Moderatorin:  Shalin Rogall
  • Gesprächspartnerin:  Laura Karasek, Moderatorin und Autorin
  • Gesprächspartnerin:  Dagmar Borchers, Professorin für Entscheidungsforschung an der Uni Bremen
  • Reporterin:  Johanna Sagmeister