Antisemitisches Flugblatt | 28. August 2023

Hubert Aiwanger weist Schuld von sich

Der Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Bayerns soll als Jugendlicher ein antisemitisches Flugblatt verfasst haben. Aiwanger wehrt sich: Verfasst habe den Text sein älterer Bruder, der Inhalt sei "ekelhaft" und "menschenverachtend". Kritik kommt vom Zentralrat der Juden.