Marianne Vaatstra wird mit 16 Jahren brutal ermordet. Nach 13 Jahren rollt die Polizei den Fall neu auf - und kommt auf eine neue Spur. 1951 stirbt Henrietta Lacks an Gebärmutterhalskrebs, aber ihre Zellen revolutionieren die Wissenschaft. Jens Söring gesteht vor 31 Jahren einen Mord - aus Liebe. Seitdem sitzt er im Knast, obwohl Spuren auf seine Unschuld hindeuten. Die Einhundert mit Stephan Beuting.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de