Normalerweise gibt Youtuberin Hatice Schmidt Beauty- und Schminktipps, jetzt erklärt sie auch Kernbegriffe des Islam - im Rahmen einer Kampagne der Bundeszentrale für politische Bildung.

In dem Video, das Hatice Schmidt gestern online gestellt hat, geht es um den Begriff Umma, der im Islam für Gemeinschaft steht und heute häufig alle Muslime auf der Welt meint - wie die Youtuberin erklärt.

Auklärung via Youtube

Das Video ist Bestandteil einer Aktion der Bundeszentrale für politische Bildung, die zusammen mit Youtubern zwei Videoreihen entwickelt hat, die sich mit dem Islam beschäftigen. Die erste Reihe setzt sich mit Begriffen aus dem Islam auseinander - neben Hatice Schmidt machen auch LeFloid und Mr.WissenToGo mit. In der zweiten gibt es dann Interviews mit Wissenschaftlern und Experten zu sehen.

Es geht also darum, vor allem junge Nutzer zu informieren und Vorurteile über den Islam abzubauen.
DRadio-Wissen-Redakteur Sebastian Sonntag über die Youtube-Kampagne der Bundeszentrale für politische Bildung

In Frankreich startet heute eine ähnliche Aufklärungskampagne - die allerdings eine Spur härter ist: Um junge Franzosen davon abzuhalten, sich IS oder anderen islamistischen Terrororganisationen anzuschließen, werden in kurzen Videoclips unter anderem die Geschichten von Jugendlichen erzählt, die im Dschihad umgekommen sind. Knapp 2000 Franzosen sind laut Schätzungen der französischen Regierung in den vergangenen Jahren von islamistischen Organisationen angeworben worden - 130 sind mittlerweile tot.