Budapest

Pop-up-Schule für Kinder aus der Ukraine

In Budapest hat eine deutsche Gastwissenschaftlerin zusammen mit anderen Freiwilligen eine Pop-up-Schule für Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine gegründet. Auch die Mütter können dort lernen. Besonders in Ungarn scheint eine solche Initiative nötig - denn das ungarische Schulsystem ist notorisch unterfinanziert.